Visionäre Partner

Ein grosses Projekt braucht starke Partner. Auch die Phänomena wird unterstützt.

Hauptpartner

Hauptpartner sind die tragenden Säulen der Phänomena. Ohne ihre signifikante Unterstützung könnte das Projekt nicht umgesetzt werden. Hauptpartner unterstützen die Phänomena mit finanziellen Zuwendungen, Sachleistungen und ihrem weitverzweigten Netzwerk. Sie stellen mit ihrem visionären Engagement sicher, dass die Phänomena in der beabsichtigt hohen Qualität entstehen darf.

Gemeinsame Wurzeln und gemeinsame Werte: Die Zürcher Kantonalbank ist erste Hauptpartnerin der Phänomena! Erfahren Sie mehr über die phänomenale Partnerschaft.

Erlebnispartner

Erlebnispartner unterstützen die Phänomena mit Sachleistungen und Expertise. Sie stellen mit Ihrem Engagement sicher, dass der Erlebniscampus und die Erlebnisse in der beabsichtigt spektakulären Art und Weise entwickelt und gebaut werden können.

Fachpartner

Fachpartner unterstützen die Phänomena mit wissenschaftlicher Expertise. Bei der Entwicklung der interaktiven Erlebnisstationen arbeitet die Phänomena mit den führenden Forschungsanstalten, Fachhochschulen, Universitäten, Technischen Hochschulen und Start-Ups der Schweiz zusammen.

Netzwerkpartner

Netzwerkpartner sind Sparringpartner in der Kommunikation und vernetzen die Phänomena aktiv mit der Öffentlichkeit.

Partner werden

Die Phänomena freut sich auf weitere visionäre Partner, die das generationenverbindende Projekt von Anfang an mittragen und entstehen lassen wollen. Unsere Partnerdokumentation erläutert die vielfältigen Möglichkeiten, bei den Besucherinnen und Besuchern der Phänomena in nachhaltig positiver Erinnerung zu bleiben.